Die schönsten Deutschen Städte

07.12.2011 | leben, reisen

Dez
07

Foto: © Domino / pixelio.de

Die meisten Menschen in Deutschland träumen von einem eigenen Heim – oftmals im Ausland. Dabei weiß auch die Bundesrepublik mit einer Vielzahl von schönen Städten zu überzeugen. Man muss nur wissen, welche Städte sich für den Aufbau der eigenen vier Wände wirklich lohnen. Welche Städte in Deutschland sind die schönsten und wie sieht es dort mit Immobilien aus?

Die schönsten Städte in Deutschland

Welche Stadt schön ist und welche nicht, ist natürlich immer ein subjektiver Eindruck. Ein Mensch aus Norddeutschland wird schon aufgrund der Mentalität kleinere Probleme in München haben und die gesellige Art des Ruhrpotts ist eine Umstellung, wenn man nach Berlin umzieht. Allerdings gibt es ein paar Städte in Deutschland, die aufgrund ihrer Architektur und des restlichen Rahmens einfach als schön zu betrachten sind. Beginnt man im Norden ist in jedem Fall Hamburg zu nennen. Die Stadt wird nicht umsonst das Tor zur Welt genannt. Durch den Hafen und die anderen Sehenswürdigkeiten pulsiert hier das Leben. Aber Leben ist hier auch besonders teuer – Wohnraum in Hamburg ist knapp und die Preise für Häuser steigern.

Berlin ist die Hauptstadt und der Puls der Republik. Die Stadt hat jedoch noch immer mit den Problemen der Vergangenheit zu kämpfen. Darüber täuschen auch nicht die niedrigen Preise für Immobilien hinweg. Zudem kann sich nicht jeder mit der dezentralen Anordnung der Stadt und der rauen Berliner Schnauze anfreunden. Für München gilt genau das andere Prinzip – Immobilien sind hier sehr teuer, dafür sind die Menschen ungemein herzlich. Der sonnige Süden passt aber selten in das Budget und nicht jeder möchte in diesem Teil Deutschlands wohnen. Ein Kompromiss aus allen genannten Städten findet man im Ruhrpott.

Der Ruhrpott – der Schmelztiegel der Republik

Im Ruhrpott gibt es verschiedene Metropolen, in denen man sich nach einer neuen Wohnung oder einem Haus umsehen kann. Essen und die anderen Bergbaustädte sind nicht wirklich als schön zu betrachten – anders verhält es sich mit Köln und Düsseldorf. Besonders Immobilien in Düsseldorf sind in den Grenzgebieten günstig zu erhalten (Beispiele auf dieser Seite) und es ist abzusehen, dass sie ihren Wert in den nächsten Jahren erheblich steigern werden. Zudem ist Düsseldorf dank seiner vielen Parks, der netten Menschen und den vielen Möglichkeiten zur Unterhaltung eine der besten Städte in Deutschland.

Verwandte Artikel: