Die 100 besten Lebensweisheiten

07.09.2011 | leben

Sep
07

Die Lebensweisheiten des Konfuzius sind weltweit bekannt

Was Weisheit ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Dazu findet man zahllose Definitionen und Konzepte in Büchern und im Internet. In der Regel spielen sich diese in den Spannungsräumen zwischen Wissen und Intuition, Verstand und Gefühl, Reife und Kindlichkeit, Klugheit und Torheit, weltzugewandter Diesseitigkeit und Transzendenz ab. Weisheit kann aber einen entscheidenden Einfluß auf das Tun des Einzelnen haben. So haben sich über die Jahrhunderte in den verschiedenen Kulturkreisen viele Lebensweisheiten herausgebildet.

Sprüche zum Nachdenkem

An dieser Stelle sollen einige aufgezählt werden, die für den einen oder anderen sicher eine Bedeutung haben oder haben werden, denn Lebensweisheiten sind auch dazu da, dass man darüber nachdenkt:

1. Für den Optimisten ist das Leben kein Problem, sondern bereits die Lösung.
- Marcel Pagnol

2. Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
- Johann Wolfgang von Goethe

3. Zwei Dinge sollen die Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.
- Johann Wolfgang von Goethe

4. Vieles wünscht sich der Mensch und doch bedarf er nur wenig.
- Johann Wolfgang von Goethe

5. Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das, was du hast.
- Marc Aurel

6. Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen.
- George Bernard Shaw

7. Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält.
- Seneca

8. Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen.
- Marcus Tullius Cicero

9. Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
- Blaise Pascal

10. Zweifel ist der Weisheit Anfang.
- René Descartes

11. Genieße Dein Leben ständig – Du bist länger tot als lebendig!
- unbekannt

12. Der Mensch rechnet immer das, was ihm fehlt, dem Schicksal doppelt so hoch an als das, was er besitzt.
- Gottfried Keller

13. Das Vertrauen ist eine zarte Pflanze. Ist es einmal zerstört, so kommt es so bald nicht wieder.
- Otto von Bismarck

14. Der brave Mann denkt an sich selbst zuletzt.
- Friedrich von Schiller

15. Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.
- Marie von Ebner-Eschenbach

Weisheiten aus aller Welt

Lebensweisheiten aus China

16. Jede Minute die man lacht, verlängert das Leben um eine Stunde.

17. Es ist besser, auf einem neuen Weg zu stolpern, als auf der Stelle zu treten.

18. Es ist besser, geringe Taten zu vollbringen, als große zu planen.

19. Achte auf Deine Gedanken – sie sind der Anfang Deiner Taten.

20. Beantworte keinen Brief im Ärger.

21. Der wahrhaft Edle predigt nicht, was er tut, bevor er nicht getan hat, was er predigt.

22. Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten.

23. Beobachte, was früher war, dann weißt du was kommen wird.

24. Wer die Wahrheit sucht, muss sie auch ertragen können.

25. Wer fragt ist ein Narr für eine Minute. Wer nicht fragt ist ein Narr sein Leben lang.

26. Wenn du siehst, dass dein Ziel noch fern ist, dann fang an, dich auf den Weg zu machen.

27. Ob du eilst oder langsam gehst, der Weg bleibt immer der gleiche.

28. Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

29. Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

30. Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.

31. Die Welt ist voll kleiner Freuden. Die Kunst besteht nur darin, sie zu sehen, ein Auge dafür zu haben.

32. Bohre den Brunnen, ehe du Durst hast.

33. Wenn das, was du sagen möchtest, nicht schöner ist als die Stille, dann schweige!

34. Je stiller du bist, desto mehr kannst du hören.

35. Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser.

36. Damit das Mögliche möglich wird, muss immer erst das Unmögliche versucht werden.

37. Ein Geschäft eröffnen ist leicht; schwer ist es, es geöffnet zu halten.

38. Das Leben meistert man lächelnd oder überhaupt nicht.

39. Dem Sparsamen fällt es leichter, sich ans Verschwenden zu gewöhnen, als dem Verschwender, sich zum Sparen aufzuraffen.

40. Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der anderen.

41. Lernen ist wie das Rudern gegen den Strom; sobald man aufhört, treibt man zurück.

42. Glück entsteht oft aus kleinen Dingen. Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Lebensweisheiten aus Deutschland

43. Besser etwas als nichts.

44. Beurteile einen Menschen lieber nach seinen Handlungen als nach seinen Worten; denn viele handeln schlecht und sprechen vortrefflich.

45. Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen ist schwer.

46. Den guten Steuermann erkennt man im Sturm.

47. Der Klügere gibt nach.

48. Die wirkliche Freude liegt in den kleinen Dingen des Lebens.

49. Ehrlich währt am längsten.

50. Eile mit Weile.

51. Ein reines Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen.

52. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.

53. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.

54. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

55. Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

56. Fragen kostet nichts.

57. Freunde erkennt man in der Not.

58. Früh übt sich, wer ein Meister werden will.

59. Gegensätze ziehen sich an.

60. Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt.

61. Gesundheit schätzt man erst, wenn man krank wird.

62. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Geteilte Freud’ ist doppelte Freud’!

63. In der Ruhe liegt die Kraft.

64. Kein Meister so gut, der nicht noch zu lernen hätte.

65. Keine Regel ohne Ausnahme.

66. Klug wird man nur aus Erfahrung.

67. Lehrjahre sind keine Herrenjahre.

68. Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende!

69. Mitleid bekommt man geschenkt; Neid muss man sich verdienen.

70. Nehmen sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt´s nicht.

71. Probieren geht über Studieren.

72. Säge nicht an dem Ast, auf dem du sitzt.

73. Wer den Pfennig nicht ehrt, ist des Talers nicht wert.

74. Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

75. Wer laut ist, muss nicht Recht haben. Und wer Recht hat, muss nicht laut sein.

Lebensweisheiten aus anderen Ländern

76. Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen – Japan

77. Eine Freude kann 100 Sorgen vertreiben. – Japan

78. Wer lächelt, statt zu toben, ist immer der Stärkere. – Japan

79. Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus. – Japan

80. Die Güte des Vaters übersteigt die Höhe der Berge, die Güte der Mutter geht tiefer als das Meer. – Japan

81. Die Selbsterkenntnis ist eine Tugend, die von den Menschen am schwersten erkämpft werden muss. – Japan

82. Ein Mensch lernt wenig von einem Siege, aber viel von seiner Niederlage. – Japan

83. Füge dich den Sitten, wo immer du bist. – Japan

84. Gute Erinnerungen tragen das Leben. – Japan

85. Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun. – Japan

86. Wer keine Zeit hat, ist ärmer als der ärmste Bettler. – Italien

87. Banken sind gefährlicher als Armeen. – USA

88. Geschieht nicht, was du willst, dann wolle, was geschieht. – Arabien

89. Ein Lügner muss ein gutes Gedächtnis haben. – Spanien

90. Was dir nichts nützt und ein anderer dringend braucht, das behalte nicht. – Spanien

91. Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen, bei Fünfzig das Jungsein der Alten. – Frankreich

92. Der Baum fällt nicht beim ersten Hieb. – Frankreich

93. Die große Liebe erkennt man nicht an ihrer Stärke, sondern an ihrer Dauer. – Frankreich

94. Es ist alles schön, wonach man sich sehnt. – Frankreich

95. Wer singen will, findet immer ein Lied. – Schweden

96. Borgen macht Sorgen. – Polen

97. Ein vernünftiger Mensch wird einer Hoffnung, die ins Wasser fiel, nie nachspringen. – Russland

98. Mancher Baum ist schief und trägt dennoch süße Früchte. – Russland

99. Wer satt ist, wird nie einen Hungernden verstehen. – Russland

100. Ausdauer ist ein Talisman fürs Leben. – Afrika

Verwandte Artikel:

142 Kommentare to “Die 100 besten Lebensweisheiten”

Kommentare zeigen / verstecken
  1. Tommaso sagt:

    Das Leben ist ein ewiger Neuanfang

  2. Lisa sagt:

    Das Leben ist ein Geschenk und man bekommt kein schöneres und kein mehr bedeutendes Geschenk auf der Welt.

  3. Metamaxum sagt:

    Dumm ist nicht wer Dinge unlogischer\unnachvollziehbarer Weise tut, Dumm ist nur wer sich unlogischer\unnachvollziehbarer Weise davor “blockiert” etwas zu tun.

  4. Madeleine sagt:

    Viele Menschen Treten in dein Leben
    aber nur einer hinterlässt Spuren in Deinen
    Herzen

  5. Kati sagt:

    Zu schweigen ist der lauteste Schrei!

  6. Lisa sagt:

    Das leben ist ein Geschenk und jedes Geschenk hat eine bedeutung….

  7. eric sagt:

    Weise Lebensführung gelingt keinem Menschen durch Zufall, Man muss solange man lebt, lernen wie man leben soll.

  8. Steffi sagt:

    Das Große ist nicht dies oder das zu sein-sondern man selbst zu sein.

  9. susi sagt:

    Hast du jemals den Sinn des Lebens einer Eintagsfliege hinterfragt? Wieso hinterfragst du dann den Sinn deines Lebens?

  10. IICH*-* sagt:

    Auch ein Schritt zurück ist oft ein Schritt nach vorn

  11. Christian sagt:

    Ich traeume von einen leben in Freiheit, doch faengt Freiheit leider im Kopf an!
    Deswegen fuehl ich mich wie ein Hund… der sein leben im Zwinger verbringen muss…

  12. Îmmer dran denken sagt:

    sei immer du selbst, außer du könntest ein einhorn sein,dann sei ein einhorn

  13. Deborah sagt:

    Willst du sprechen über Mich und die Meinen
    Dann betrachte zuerst
    Dich und Deinen
    Findest du dort keinen Fehler und Gebrechen
    dann kannst du über Mich und Meinen sprechen

    • Isa sagt:

      Wer schlecht spricht von mir und den Meinen,
      der gehe nach Haus und betrachte die Seinen.
      Findet er nichts an den Seinen und sich,
      so komme er wieder und beurteile mich.

      Gleichbedeutend mit : wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.

      LG Isa

  14. Pia sagt:

    “Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht” Chinesisches Sprichwort

  15. Lupinia sagt:

    Wer bei Dir über andre spricht, verschont Dich auch beim nächsten nicht.

  16. illy sagt:

    “Der Mensch irrt solange er strebt”

  17. chr sagt:

    Ich weiß nicht welche Waffen im nächsten Krieg benutzt werden, aber im übernächsten werden es Pfeil und Bogen sein.

  18. Jeannette sagt:

    Wenn wir fähig werden
    unser Denken neu auszurichten,
    verändert sich die Einstellung
    zu uns selbst und
    zu anderen Menschen

  19. Anni♥ sagt:

    „Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig.“ -Albert Schweitzer

  20. Dani sagt:

    Du weißt nicht wie Blumen duften,
    Termine kennst Du nur und schuften.
    So geh´n sie hin,
    die schönsten Jahre -
    Auf einmal liegst Du auf der Bahre –
    Und hinter Dir,
    da grinst der Tod,
    Kaputtgeschafft …

    … Du Vollidiot !

  21. MAUSI sagt:

    Das Glück ist manchmal schwer zu finden, man darf nur nicht aufhören danach zu suchen!!!

  22. Marc von de fisch sagt:

    Ein gesunder Mensch hat 1000 Wünsche,
    ein kranker Mensch nur einen.

  23. dirk sagt:

    weisheit ist einem intellegenten zu zeigen wie dumm er ist ohne das er es merkt

  24. Ado sagt:

    Der Weg der Menscheit ist mit Leichen gepflastert…

  25. Mexx sagt:

    Gönn’ dir was Gutes, auch wenn du in Not bist, was hast du vom Leben, wenn du erst tot bist

  26. Hans sagt:

    Gesichter kann man schminken, Charakter nicht.

  27. Hans sagt:

    Berühre ein Herz nur dann, wenn du es auch tragen kannst.

  28. Mahatma sagt:

    Auch wer stolpert kommt einen Schritt weiter

  29. Mahatma sagt:

    Eifersucht aus Leidenschaft ist wer mit Eifer sucht was Leiden schafft !

  30. Mahatma sagt:

    Man muss Nein sagen lernen
    und wenn man Ja sagt
    auch dabei bleiben.

  31. Monika sagt:

    Es gibt keine gewöhnliche Augenblicke, jeder Augenblick ist außergewöhnlich..

  32. Isi sagt:

    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  33. lolomg sagt:

    the love is forever but life is only for a time — die liebe ist für immer doch das leben ist nur für eine zeit.

    Lebe jeden Tag als wäre es Dein letzter !!!

  34. lisa sagt:

    Schau nie auf die gane Strasse. Denke nur an denn nächsten Schritt

  35. marocan princess sagt:

    Deine idee muss nicht gross sein – sie muss nur die Welt verändern.

  36. Tintenklex sagt:

    Die einziegen grenzen die es gibt, sind die, die man sich selber setzt.

  37. Alex sagt:

    Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt.

  38. Guru sagt:

    Das Leben ist wie eine Lasagne man weiss nie was drin steckt.

  39. Isa sagt:

    Wer davon überzeugt ist unfehlbar zu sein hat den ersten Fehler bereits begangen.

  40. BiyancoBlanco sagt:

    …Was reitet geschwind durch nacht und wind ?

    —es ist ein pferd getarnt als rind…..

    :-) Europa

  41. Niki ;) sagt:

    Das Leben ist ein Geschenk nimm es an und mach was draus

  42. Jessica sagt:

    Lebe und Denke nicht an Morgen…

  43. dolunay jamal sagt:

    Freunde sind wie Schatten, wenn alles gut ist , siehst du sie immer hinter dir, dann wenn es dunkel wird ist niemand mehr hinter dir…

  44. Ulrikchen sagt:

    Das Leben ist viel zu kurz,
    um nur auch nur eine Stunde böse zu sein.

  45. Maria sagt:

    Gute Freunde sind wie Sterne. Auch, wenn du sie nicht siehst, weißt du, dass sie da sind.

  46. Memo sagt:

    Der Sinn des Lebens ist dem leben ein Sinn zu geben!!!
    Kool Savas

  47. GoldenLeon sagt:

    25 Jahre lernen, 25 Jahre arbeiten, 25 Jahren genießen…

  48. Helmut sagt:

    Legt man dir Steine in den Weg, hebe sie auf und bau dir eine Treppe.

  49. Helmut sagt:

    Nach jeder Flaute kommt ein Wind, geh auf Vorwindkurs und du hast ihn im Rücken!

  50. Claudia sagt:

    Eine glückliche Mutter ist für die Kinder segensreicher als hundert Lehrbücher über die Erziehung.